Blog

Zurück zum Blog

Social Media Monitoring in der Marktforschung – BVM Nord

Veranstaltungshinweise | Veröffentlicht am 2. Dezember 2016

BESTSIGHT Marktforschung Beratung Social Media Monitoring

Nutzung von Social Media Monitoring in der Marktforschung

Social Media Monitoring und Nutzung ist mittlerweile bei vielen Unternehmen etabliert. Häufig werden die Monitoring-Daten jedoch noch nicht von den Marktforschern genutzt. Die pure Masse und Unstrukturiertheit der Daten macht es schwer, praxisrelevante Ergebnisse herauszukristallisieren. Über gezielte KPIs, die auf spezifische Marktforschungsfragen eingehen und Integration mit weiteren Datenquellen bietet Social Media Monitoring jedoch einen erheblichen Mehrwert.

Die BVM Regionalgruppe Nord, Sabine Henjes und Claudia Cramer laden zum 6. Regionalabend 2016 ein:

Der Vortrag wird zunächst darauf eingehen, warum Social Media Monitoring häufig noch nicht effizient genutzt wird und was die Verknüpfung mit Markentracking-Daten an Zusatznutzen bringen kann. Daten aus Fallstudien liefern dabei Beispiele, welche KPIs eine integrierte Analyse von Befragung und Social Media ermöglichen. Ein weiteres Fallbeispiel zeigt, wie über die Verknüpfung mit online Messdaten die Zuhörerschaft und Zielgruppenmerkmale der Social Media Inhalte ermittelt werden können.

Unsere Referentin Susanne Klar ist Global Product Manager Social Media Intelligence bei der GfK. Sie ist verantwortlich für die Entwicklung von Social Media Monitoring als Marktforschungsmethode und die Integration in das Produktportfolio der GfK.

Termin: 08.12.2016

Ort: Hamburg, Domstrasse 10, 20095 Hamburg

Zeit: Ab 19.00 Uhr Get-Together, 19.30 Uhr Start Vortrag

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung unter:

http://bvm.org/207/

 

 

Zurück zum Blog